Liebe/r Kultur-Liebende/r!
 
Wie Du weißt, ist leider seit einigen Monaten tote Hose in Albert's Bücherlager. Durch die Corona-Maßnahmen wird es auch in den kommenden Wochen oder gar Monaten unmöglich sein, Veranstaltungen durchzuführen – weder bei Musik, Literatur, Bildergesprächen, politischen Liedern noch sonst welchen Kulturveranstaltungen.
 
Das trifft Dich und natürlich auch uns sehr hart, nicht nur in der Seele, sondern auch in der Geldbörse. Zwar ist die Bezirksvorstehung des 12. Bezirks lobenswerter weise finanziell schon zweimal in die Bresche gesprungen und hat unseren Verein finanziell unterstützt, aber es ist klar, dass dies längerfristig keine Lösung ist.
 
Bei uns hast Du nie Eintritt bezahlt, sondern nur einen freiwilligen Musikbeitrag, und die Preise für Getränke und Essen waren sehr eng kalkuliert. Das alles tun wir gerne für den Kunstgenuss – Deinen und unseren, aber die Fixkosten bleiben…
 
Also wenn es nach dieser schrecklichen Durststrecke Albert's Bücherlager im Sommer oder Herbst wieder geben soll, dann brauchen wir Deine finanzielle Unterstützung, denn ohne Deine Hilfe wird es sehr eng für uns…
Vielen Dank im Voraus!
 
Kontonummer: Erste Bank AT442011184395268800
Kontoname: Albert Dlabaja Bücherlager
 
Das Team Albert's Bücherlager bedankt sich im Voraus für Deine Hilfe!!!

 

Liebe FreundInnen des Bücherlagers, liebe KünstlerInnen, wir dürfen Euch ALLEN weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit wünschen.

Leider bietet sich aktuell ja nur unter dem Menüpunkt "Rückblick" die Möglichkeit, dem Bücherlager einen Besuch abzustatten. Unterbrochen durch die Möglichkeit, via WEBradio ein paar Mitschnitte früherer Konzerte nachzuhören.

Sobald sich Neuerungen ergeben, werden wir Euch an dieser Stelle sofort informieren. Dem Bücherlager statten wir regelmäßig einen Besuch ab, alles OK.

Alles Liebe, die Mitglieder der Werkskapelle und das Team des Bücherlagers!

KABL-Werkskapelle, eine Gruppe von Menschen *), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den eingetragenen Kulturverein Albert's Bücherlager (kurz: KABL) nicht nur musikalisch ein wenig zu repräsentieren. Der Kulturverein ist eine von allen Seiten ehrenamtlich geführte Idee, um die Kleinkunst im Bezirk Meidling ein wenig sprießen zu lassen, damit eine "Non-Profit-Organisation"!!

*)
Albert DLABAJA (Hausherr)
Rudi BURDA (kritischer Liedermacher seit vielen Jahrzehnten)
Jacqui & Erich NESTLER
Peter SCHMID (still im Hintergrund)

Die WERKSkapelle ist sich dabei auch ihrer Rolle im Sinne der Hausgemeinschaft Aichholzgasse 19 bewusst, daher enden ALLE Veranstaltungen spätestens stets um 22.00 Uhr (lt. Einhaltung der Ruhezeiten), Nachzügler dürfen in aller Stille natürlich ihre halbvollen Gläser genussvoll leeren. Wie wir immer wieder bewiesen haben...

 

Im Sinne der Musizierenden/Lesenden ist das Bücherlager generell RAUCHFREI!
Gerne kann jedoch das Zigaretterl vor dem Vereinslokal auf der Straße, oder auch im Kellergang genossen werden, stets in RUHE, wo jeweils ein Aschenbecher vorhanden ist! Bitte diese zu benützen!

 

Weitere Informationen zu Albert's Bücherlager sowie eine aktuelle Übersicht über kommende Veranstaltungen finden sich auch unter:

www.facebook.com/groups/663768586981425/

Was uns besonders freut, auch die Plattform "Meidlinger KunstKulturSplitter" teilt die VAs des Bücherlagers, siehe unter:

www.facebook.com/Meidlinger-Kunstkultursplitter-1444903905751825/



Musikalische Gäste, die wir bereits im Bücherlager begrüßen durften, u.a.:
  • HARLEQUIN'S GLANCE (Gernot FELDNER, Daniel KLEMMER, Alex GANTZ, Tino MIXAN & Stephan "Stoney" STEINER)
  • Günter PINI (ehem. Mitglied der Worried Men Skiffle Group & der WERKSkapelle)
  • The Everly Others (Gernot FELDNER & Peter BEINHOFER)
  • Al COOK
  • Unsagbar (Karin KRAFTL & Band)
  • Chris "4er" PETERKA
  • Reinhard SELLNER
  • Hozan QAMBER (der Meister an der Sas)
  • Reza ALGÜL, Schriftsteller und Musiker
  • Die STRAWANZA (Paul BRAUNSTEINER, Norbert WELZEL, Jörg KIRCHBERGER, Sascha STROHMAIER)
  • Easy Riders Trio mit Alwin SCHÖNBERGER
  • Martina SCHÄFFER (klassische Gitarre)
  • Hans BREUER
  • Hans SCHÖN - die BASSlegende
  • Helga Bimminger, Hannes Guschelbauer & Band, bekannt unter dem Namen "DamaWos"
  • NestOrkest
  • Christine Schennach & Reinhard Köberl als MITmusikanten bei unserem irischen Abend,
  • Dominik PLANGGER & Claudia FENZL
  • Sigrid Beckenbauer & Angelina Ertel
  • Melissa MAYLA
  • Doris KUBARTH / Reinhard KÖBERL / Michael RADANOVICS / Clara PLIEM / Martina Wirth
  • Douglas LINTON & the Plan Bs
  • Michael FRANKENSTEIN
  • "PETER und die Wölfe" mit ihrem EoC-Programm
  • Wanjo Banjo (Markus MAYERHOFER, Florian WEISS, Wolfgang SCHÖBITZ)
  • die Träumer mit ihrem G.Danzer-Projekt feat. Herbert Aigner
  • Angelo Da Silva / Gustavo Escobeiro / Helmut Neugebauer / Alexander Strohmaier
  • ERWYN (Klaus HAIDL, Paul DANGL, Ludwig & Peer EBNER)
  • LA MUSA
  • SCHNEIDA - die Band
  • Inzersdorfer "unkonserviert" - Margit PITAMITZ & Wolfgang STRAKA
  • Susanne KLIMMER & Band
  • Helmuth NEUGEBAUER / Tibor BARKOCZY / Melinda STOIKA
  • "My House In Spain" (Florian "Husbert" HUBER / Thomas SCHÖFFL)
  • Billy WOTAWA & Gunther MAIER
  • R.D.Project
  • dog&SCHWOAZ
  • Jürgen POSCH
  • "Original Wiener Süßholz-Schrammeln"
  • David STELLNER & Wolfgang SCHÖBITZ (aka "David & der Wolf")
  • tbc...

 

Danke der immerwährenden Nachfrage, nachstehend nochmals die Informationen zu Rudi Burdas letzter CD namens "Liederholung". Wer eines der raren Stücke gerne sein eigen nennen möchte, wir haben sie im Bücherlager lagernd, sogar käuflich erwerbbar!!

Sollten sich die Äuglein beim Betrachten des Coverbildes schon ein wenig anstrengen müssen, nachstehend die Details zur vorliegenden CD nochmals in lesbarer Größe, ebenso ein, zwei aktuelle Texte, weitere Textwünsche leiten wir sofort an den lieben Rudi weiter:

liederholung_CD_Covertexte.docx (14431)

Die Texte der Titel "Haus mit Garten" sowie "Haarriss":

Haus mit Garten.docx (16143)
in der wand is a haarriss.docx (13851)

 

KABLfotos & Gästealbum (siehe auch Foto-/Videogalerie)